Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DS-GVO

 

Seit 25. Mai 2018 gelten europaweit die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO). Nachfolgend möchten wir Sie über die durch die Krobath Bad Heizung Service GmbH („krobath.at“) durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe dieser neuen Verordnung (vergleiche Artikel 13 DSGVO) hinweisen. Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutz-Information sorgfältig durch. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz-Information haben, können Sie diese jederzeit an die unter Ziffer 2 angegebene Email-Adresse richten.

 

 

Inhalt

 

1. Commitment

 

2. Zuständigkeit

 

3. Zweck und Rechtmäßigkeit

 

3.1. Erfüllung vertraglicher Pflichten und vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO

 

3.2. Wahrung berechtigter Interessen nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO

 

3.3. Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen nach Art 6 Abs 1 lit c DSGVO

 

3.4. Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO

 

4. Personenbezogene Daten

 

5. Empfänger

 

6. Speicherdauerbegrenzung

 

7. Wahrung der Betroffenenrechte

 

8. Webseite

 

8.1. Personenbezogene Daten

 

8.2. Cookies

 

8.2.1 Google Analytics

 

8.2.2 Facebook-Plugins

 

8.3. Rechtsgrundlage und Zwecke der Datenverarbeitung

 

8.4. Speicherdauer

 

9. Datensicherheit

 

 

 

1. Commitment

 

Als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist der Krobath Bad Heizung Service GmbH der Schutz der personenbezogenen Daten wichtig. Bei der Verwendung von personenbezogenen Daten halten wir daher sämtliche Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Datenschutz-Anpassungsgesetzes (DSG) ein und sind um bestmögliche Transparenz bemüht.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nach den Grundsätzen von Rechtmäßigkeit, Treu und Glauben, Transparenz, Richtigkeit, Zweckbindung, Datenminimierung und Speicherdauerbegrenzung.

 

2. Zuständigkeit

 

Interne Ansprechperson für den Datenschutz bei der Krobath Bad Heizung Service GmbH ist Herr Raffael Müller  (IT). Fragen können unter anderem an folgende Adresse übermittelt werden: datenschutz@krobath.at

 

 

3. Zweck und Rechtmäßigkeit

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich zur Erbringung von Beratungsleistungen, Anbotslegung und Erfüllung unserer Aufträge. Dabei kommen folgende Rechtsgrundlagen in Betracht:

 

3.1. Erfüllung vertraglicher Pflichten und vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist notwendig, um Dienstleistungen auftragsgemäß erfüllen oder vorvertragliche Maßnahmen treffen zu können. Es werden dabei lediglich jene Daten erhoben, welche für die Erbringung der jeweiligen Leistung von Relevanz sind.

 

3.2. Wahrung berechtigter Interessen nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO

 

Sofern die Verarbeitung aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses vorge-nommen wird, teilen wir Ihnen dies mit, damit es Ihnen möglich ist, Ihre Rechte zu wahren.

 

3.3. Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen nach Art 6 1 lit c DSGVO

 

Auch rechtliche Verpflichtungen können es unter Umständen erfordern, dass wir personenbezogene Daten verarbeiten müssen.

 

3.4. Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO

 

Sofern eine Verarbeitung personenbezogener Daten über vertragliche oder rechtliche Verpflichtungen hinausgeht, holen wir die Einwilligung der Geschäftspartner ein. Im Falle der Einwilligung erfolgt die Verarbeitung der Daten ausschließlich zum angeführten Zweck.

 

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann sowohl schriftlich als auch mündlich erteilt werden: office@krobath.at – 03152/9002.

 

 

4. Personenbezogene Daten

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die im Rahmen einer Geschäftsbeziehung von den Geschäftspartnern oder Sub-Firmen erhoben oder übermittelt werden.

Folgende Kategorien personenbezogener Daten sind – je nach Auftrag – Gegenstand der Verarbeitung:

  • Personalien: Name/Firma/sonstige geschäftsmäßige Bezeichnung, Anschrift, Kontaktdaten (Tel., Mail, Fax),
  • Bank- und Überweisungsdaten,
  • Gesprächsdokumentation und Geschäftskorrespondenzen.

 

 

5. Empfänger

 

Empfänger der personenbezogenen Daten sind Mitarbeiter von Krobath Bad Heizung Service GmbH, die diese zur Erfüllung der vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten sowie zur Wahrung berechtigter Interessen benötigen.

Abhängig vom Auftrag kann eine Weiterleitung der Daten an Sub-Firmen erforderlich sein. Je nach Zweck der Verarbeitung kann es erforderlich sein, dass wir Daten an von uns beauftragte Auftragsverarbeiter weitergeben müssen, sofern dies zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe benötigen. Wir achten bei der Auswahl unserer Auftragsverarbeiter auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und haben mit den Auftragsverarbeitern Vereinbarungen getroffen, die sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten vertraulich und sorgfältig verarbeitet werden.

Die erhobenen Daten werden nicht verkauft oder unbegründet an unbeteiligte Dritte weitergegeben.

 

6. Speicherdauerbegrenzung

 

Die personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum der Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Uns treffen diesbezüglich Aufbewahrungspflichten ausfolgenden Gesetzen:

  • Unternehmensgesetzbuch (UGB),
  • Bundesabgabenordnung (BAO),
  • Allgemein Bürgerliches Gesetzbuch (ABGB);

 

 

7. Wahrung der Betroffenenrechte

 

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung sowie Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit nicht gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen diesen Rechten entgegenstehen..

Des Weiteren stehen Ihnen auch ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts zu.

Beschwerden können bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) eingebracht werden.

 

 

8. WEBSEITE

 

8.1. Personenbezogene Daten

 

Im Rahmen Ihres Besuches unserer Webseite verarbeiten wir folgende personenbezogenen Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite,
  • Ihre IP-Adresse,
  • Name und Version Ihres Web-Browsers,
  • die Webseite (URL), welche Sie vor Aufruf unserer Webseite besucht haben,
  • bestimmte Cookies (siehe dazu nächster Punkt);

 

 

8.2. Cookies

 

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

 

8.2.1 Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin,

 

dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

 

8.2.2 Facebook-Plugins

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

 

8.3. Rechtsgrundlage und Zwecke der Datenverarbeitung

 

Wir verarbeiten die auf dieser Webseite erhobenen personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, welches darin besteht, folgende Zwecke zu erreichen:

  • Zurverfügungstellung, Weiterentwicklung und Verbesserung dieser Webseite,
  • Erstellung von Nutzungsstatistiken,
  • Feststellung, Verhinderung und Nachverfolgung von Angriffen auf die Webseite;

 

 

8.4. Speicherdauer

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich für eine Dauer von 6 Monaten. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies notwendig ist, um Angriffe auf unsere Webseite zu untersuchen.

 

 

9. Datensicherheit

 

Datensicherheit ist uns ein großes Anliegen. Wir haben alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit der Datenverarbeitung zu gewährleisten und die personenbezogenen Daten so zu verarbeiten, dass sie vor Zugriffen durch unbefugte Dritte geschützt sind. Unsere IT-Infrastruktur entspricht den gängigen Sicherheitsanforderungen und wird regelmäßig überprüft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Diese dienen zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen